Natürliche Immunstimulanzien statt Chemie mit starken Nebenwirkungen

Bestimmte Lebensmittel, Kräuter, Gewürze und Heilpflanzen können die körpereigene Abwehrkraft – das Immunsystem – nachhaltig stärken und den Organismus vor Krankheitserregern effektiv und ohne Nebenwirkungen schützen.

Immunsystem stärken und Krankheiten abwehren!

Höchste Zeit, Ihr Immunsystem zu stärken! Viele Menschen halten Erkältungen und Grippe für unvermeidbar und entscheiden sich daher oft für eine Grippeimpfung als präventive Schutzmaßnahme. Wenn die Erkältung dann da ist, nehmen sie zahlreiche Medikamente ein, oder lassen sich impfen. Eine Grippeimpfung ist jedoch erfahrungsgemäß keine Garantie dafür, dass man tatsächlich vor Erkältungen und Grippeepidemien verschont bleibt. Auch beeinflussen Impfungen zwar das Immunsystem, das Immunsystem stärken tun sie jedoch nicht.

Und vertrauenserweckende Medikamente, die Erkältungen und Grippe heilen könnten, gibt es noch gar nicht. Diejenigen Mittel, die bei Erkältungen und/oder Grippe verordnet werden, sollen Kopf- und Gliederschmerzen lindern, Fieber senken, Husten lösen, Hustenreiz stoppen und die Nase frei machen.

Dabei handelt es sich also ausschließlich um Mittel, die Symptome unterdrücken, aber die Erkältung oder Grippe niemals zu heilen vermögen. Denn die Ursache der Gliederschmerzen vertreiben sie nicht, auch nicht die Ursache der Schleimbildung und die des Fiebers genauso wenig.

Die definitiv bessere Wahl sind natürliche Produkte wie z.B. grüne Pflanzenkost (viele sekundäre Pflanzenstoffe), frisches Obst, Tee und Ethno Health Produkte (die besten Heilpflanzenrezepturen unserer Erde).

Hier geht es um hochdosierte Naturmedizin aus den besten Ur-Rezepturen der Naturvölker dieses Planeten, natürlich vegan, lactose- und glutenfrei und 100 % organisch. Das haben einige deutsche Ärzte ins Leben gerufen, die die Vision haben, dass die Menschen ein chemiefreies Leben bis ins hohe Alter zur Steigerung der Lebensqualität erreichen.

Bei Fragen bzgl. Indikation und Anwendung sprechen Sie mich bitte an.

Indikationen: akute und chronische Infekte, Stärkung des Immunsystems, Vorbeugung vor viralen und bakteriellen Infektionen.

In Immunkraft ist die komplexe Wirkung verschiedener Beeren vereint, zahlreiche Inhaltsstoffe stärken das Immunsystem. Ein extrem hoher Gehalt an natürlichem Vitamin C wird durch Camu-Camu- und Acerola-Extrakt gewährleistet, während Goji-Extrakt wichtige Polysaccharide liefert. Der hohe Anteil an Antioxidantien macht die Beerenmischung zu einer effektiven Waffe gegen Viren und Krankheiten, die aus einer Immunschwäche heraus entstehen. T-Lymphozyten werden durch die Goji-Beere und Acerola aktiviert, Vitamin C reichert sich in den Lymphozyten an und unterstützt die aktivierten T-Zellen. Weitere wichtige Inhaltsstoffe sind Anthocyane, Bioflavonoide und die Vitamine A, E, B1 und B2.

Indikationen: Immunschwäche, Fettstoffwechsel-Störungen, Nahrungsmittelallergien, Infekte, Osteoporose, Rheuma, Herz-Kreislauf-, onkologische und weitere lebensbedrohliche Erkrankungen.

Vital- und Heilpilze gehören zu den ältesten Naturheilmitteln der Menschheitsgeschichte und kommen seit jeher in der Traditionellen Chinesischen Medizin zum Einsatz. In Pilzkraft sind fünf der besten Heilpilze vereint, die unter anderem das Immunsystem sowie das Herz-Kreislauf-System stärken, bei der Entgiftung unterstützen und den Blutdruck senken. Insbesondere die antikarzinogene Wirkung, die vor allem aufgrund der enthaltenen Polysaccharide eintritt, zeichnet Pilzkraft aus.

Indikationen: Chronische Immunschwäche, Erschöpfung, Burnout, chronische Lungenerkrankungen, Appetitlosigkeit, schwache Glieder, blasse Gesichtsfarbe mit Schwindel, Kurzatmigkeit, Sehstörungen, Hörschwäche, schwache Stimme, Wortkargheit, spontanes Schwitzen, Kälteempfindlichkeit, chronischer Durchfall, Colitis ulcerosa, gynäkologische Blutungen, kraftloser und weicher Puls.

Stärkt die Mitte, tonisiert Qi, hebt Yang und sinkendes Qi, nährt das Blut.

Diese Rezeptur ist eine der stärksten Tonika der chinesischen Medizin und wegen ihrer vielfältigen Wirkungen zugleich besonders beliebt. Sie wurde in der Yuan-Dynastie erstmals beschrieben und dient dem Aufbau und der Vitalisierung bei Schwächezuständen. Astragalus 10 hebt das Yang-Qi, stärkt das Immunsystem, verbessert Lungen-, Magen- und Darmfunktion.